Please update your Flash Player to view content.

Öffentliche Bekanntmachungen

Beschluß zur Notwahl Provinz Stadt Berlin v. 2. Mai 2014

Staatswappen-Adler

administrative Regierung des Freistaat Preußen

Beschluß vom 19. Juni 2014 mit einfacher Mehrheit




Die Notwahl vom 02. Mai 2014 für die Provinz Stadt Berlin des Freistaat Preußen wird hiermit für ungültig erklärt, da die in der Notwahl gewählten Vertreter die Voraussetzungen zur Durchführung der ersten konstituierenden Sitzung für die Provinz Stadt Berlin des Freistaat Preußen nicht erfüllt haben, bzw. nicht die erforderliche Menge von mindestens 3 Vertretern mit der nachgewiesenen Staatsangehörigkeitsbeurkundung des Freistaat Preußen als dessen Staatsangehörige erreicht haben.

Für die Provinz Sachsen wird folgende Sonderregeleung getroffen.

Der Mann Christian, aus dem Hause Wackermann, mit dem Familiennamen Wackermann, erhält eine Bestallung mit Einschränkung des Stimmrechts:

Sein Stimmrecht ruht solange bis einer der anderen Vertreter von seinem Amt ausfällt. Um die Beschlußfähigkeit der Vertreter der Provinz Sachsen

des Freistaat Preußen zu erhalten, wird in diesem Fall das Stimmrecht von dem Mann Christian, aus dem Hause Wackermann, mit dem Familiennamen Wackermann, wirksam.



gegeben zu Potsdam, Donnerstag, den 19. Juni des Jahres 2014


administrative Regierung des Freistaat Preußen