Please update your Flash Player to view content.

Öffentliche Bekanntmachungen

Bekanntmachung zu Reisedokumenten


Staatswappen-Adler

administrative Regierung des Freistaat Preußen
öffentliche Bekanntmachung und Anordnung



Seit 19. Oktober 2012 nimmt der Freistaat Preußen im Rahmen seiner stets erlaubten Reorganisation wieder seine vollen Souveränitätsrechte wahr.

Als Vertragspartei der Genfer Konventionen und gemäß UN-Charta sind diese Rechte völkerrechtlich zwingend zu respektieren.

Vom Freistaat Preußen werden in Ausübung seiner souveränen Staatsrechte für Reisen Reisedokumente, namentlich Heimatscheine ausgestellt.

Die Entsendung der Muster erfolgte bereits an das Internationale Komitee vom Roten Kreuz und ist über das Auswärtige Amt des Freistaat Preußen abrufbar, so daß unseren freien Staatsangehörigen die Reisefreiheit mit den staatlichen Dokumenten zu gewähren ist.

Dies geschieht vor dem Hintergrund, daß sich die Staaten völkerrechtlich verpflichtet haben, gemäß UN-Charta und Genfer Konventionsrecht, dies zu respektieren.

Da der souveräne Staat Freistaat Preußen außerhalb von Besatzungsrecht steht, keine Verträge mit der NATO, keine Verträge mit der EU, Interpol, Bundeszoll oder sonstigen Firmen hat, ist er in keinster Weise daran gebunden, die für die besetzen Länder üblichen Besatzungsdokumente in Form von Personalausweisen oder Reisepäßen vergeben zu müßen.

Auswärtiges Amt s. geänderte Anschrift am Fuß der Seite!
-Poststelle Außen- Lauchhammer-Ost [01979], Hüttenstraße 1 c
Tel.: 0357 -52 33 90 56         Fax: 0357 - 52 94 85 39

Außerdem würde dies mit den rechtlichen Bestimmungen zur Reorganisation unvereinbar sein.

Aufgrund bereists bestehender völkerrechtlicher Verträge und der bis zum 18. Juli 1932 in Anwendung gebrachten Staatsangehörigkeitsausweise und Heimatscheine sind diese weiterhin im Rahmen des Genfer Konventionsrecht als gültige Legitimationsdokumente zu respektieren und den Staatsangehörigen des Freistaat Preußen die damit verbundenen vollen Genfer Konventionsrechte zu gewährleisten.

Weitere Auskünfte sind über das Auswärtige Amt des Freistaat Preußen erhältlich

 

 -Poststelle Außen- , Hüttenstraße 1c in [01979] Lauchhammer-Ost

 

oder über die administrative Regierung des Freistaat Preußen, Bereich besondere Aufgaben:

Sabine aus der Familie Mika, Telefon 02163-9499980
 
Diese öffentliche Bekanntmachung und Anordnung ist an alle für die Umsetzung verantwortlichen Stellen weiter zu leiten.

Die Bekanntgabe der Dokumente des Freistaat Preußen erfolgt international über das Auswärtige Amt des Freistaat Preußen an die Auswärtigen Ämter der anderen Staaten.                  


gegeben zu Potsdam, den 27. Juni des Jahres 2014



               administrative Regierung des Freistaat Preußen


Auswärtiges Amt s. geänderte Anschrift am Fuß der Seite!
-Poststelle Außen- Lauchhammer-Ost [01979], Hüttenstraße 1c
Tel.: 0357 -52 33 90 56         Fax: 0357 - 52 94 85 39

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Beschluß Reisedokumente Seite 1.jpg)Beschluß Reisedokumente Seite 1.jpg[Beschluß Reisedokumente Seite 1]901 KB
Diese Datei herunterladen (Beschluß_Reisedokumente_S_2.jpg)Beschluß_Reisedokumente_S_2.jpg[Beschluß Reisedokumente Seite 2]319 KB
Diese Datei herunterladen (Führerschein Preußen MUSTER (Außenseite).jpg)Führerschein Preußen MUSTER (Außenseite).jpg[Führerschein Preußen (Außen)]856 KB
Diese Datei herunterladen (Führerschein Preußen MUSTER (Innenseite).jpg)Führerschein Preußen MUSTER (Innenseite).jpg[FÜhrerschein Preußen (Innen)]935 KB
Diese Datei herunterladen (Heimatschein MUSTER (Rückseite).jpg)Heimatschein MUSTER (Rückseite).jpg[Heimatschein (hinten)]850 KB
Diese Datei herunterladen (Heimatschein MUSTER (Vorderseite).jpg)Heimatschein MUSTER (Vorderseite).jpg[Heimatschein (Vorn)]3127 KB
Diese Datei herunterladen (Staatsangehörigkeitsausweis MUSTER.jpg)Staatsangehörigkeitsausweis MUSTER.jpg[Staatsangehörigkeitsausweis]3108 KB