Please update your Flash Player to view content.

Öffentliche Bekanntmachungen

Noterklärung - Notwahl Provinz Hannover

Noterklärung

 

Erklärung der Not der Provinz Hannover des Freistaat Preußen durch einzelne, oberste Souveräne des Volkes des Freistaat Preußen. 

Nachdem die Bundesrepublik Deutschland nicht mehr das in dem Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland vom 23. Mai 1949 verankerte Recht nach Artikel 116 Absatz 2 und Artikel 25 einhält, und in wesentlichen Punkten gegen die Genfer Konventionen, einschließlich Haager Landkriegsordnung verstößt, erklären die einzelnen obersten Souveräne des Volkes des Freistaat Preußen, Provinz Hannover, hiermit die Not. 

Aus gegebenem Anlaß/Notsituation zur Wiederherstellung der Rechtstaatlichkeit und Rechtsicherheit in rechtfertigendem Notstand, wird hiermit eine Notwahl beschlossen, die am Dienstag, den 17. Juni 2014, von 18:30-21:00 Uhr, im Wahllokal

Pulverturm 40, 31224 Peine durchgeführt wird.

 Die für die Notwahl erforderliche Ankündigung erfolgte durch Veröffentlichung am Freitag, den 13. Juni 2014, auf der Weltnetzseite:

www.freistaat-preussen.info sowie www.freistaat-preussen.org

 gegeben zu Wolfsburg, den 13. Juni 2014

 Download: Noterklärung Provinz Hannover