Please update your Flash Player to view content.

Öffentliche Bekanntmachungen

Not-Beschluß vom 7.06.2014

Not - Beschluß

 

Für denZeitraum der gesamten Reorganisation wird aus der Not heraus beschlossen, daß der preußische Adler als Grafik in schwarz-weiß benutzt wird.

Die Staatsflagge ist unter Orientierung der damaligen Normen des Freistaat Preußen, Rechtstsand 18. Juli 1932, Verfassungstsand 30. Novemer 1920, Glied des Deutschen Reichs, Rechtsstand 2 Tage vor Ausbruch des ersten Weltkriegs Verfassungsstand 1871, erstellt worden.

Näheres bestimmt das Gesetz.

 

Alle bisherigen in rechtfertigendem Notstand benutzten Siegel, Wappen, Dokumentenvorlagen, etc., des Freistaat Preußen, durch seine adminsitrative Regierung und seiner bestallten Vertreter der Provinzen werden durch diesen einheitlichen beschlossenen Adler ausgetauscht und sind ab sofort gültig. Davon unberührt sind der Staatsangehörigkeitsausweis und Heimatschein, da diese den für alle Dokumente einheitlich beschlossenen Adler bereits tragen.

Durch nachweislich verweigerte Herausgabe der originalen Siegel, Fahnen, Wappen, etc., des Freistaat Preußen, an die legitime Regierung des Freistaat Preußen, werden zum Zwecke der Reorganisation alle bisherigen Stempel, Siegel, etc., ab sofort mit Rechtswirkung seit 19. Juli 1932 für ungültig erklärt. Hiermit wird ausdrücklich durch den Staat Freistaat Preußen vollumfänglicher Schadenersatz angemeldet, in Privathaftung, für alle Kosten und Vermögensschäden jeglicher Art die entstanden sind und entstehen, gegenüber allen Verantwortlichen und Bediensteten der [BRD/Deutschland/ Germany], welche nach Anordnungen des Freistaat Preußen seit dem 19. Oktober 2012, zwecks Herausgabe der Stempel, Siegel, Wappen, etc., 

an die administrative Regierung und deren bestallte Vertreter in den Provinzen, dieselbe verweigerten. Dies gilt ebenso vollumfänglich für die vermutete illegale Benutzung derselben seit dem 19. Juli 1932.

 

Die traditionellen Nationalfarben des Freistaat Preußen sind schwarz-weiß.

 

Die administrative Regierung des Freistaat Preußen legt folgende Staatskennung fest: 2-stellig FP,  3-stellig FPR

Die administrative Regierung des Freistaat Preußen legt im Zuge der Reorganisation nach Artikel 82 seiner Verfassung fest:

 

Gebiet für den Freistaat Preußen:            111  

Staatsangehörigkeit:                               111

K*                                     S                 *) S:Staat

 

 

 

Die offizielle Staatsflagge des Freistaat Preußen

Staatsflagge-Preussen

offizielles Staats-, Amts- und Dienstsiegel des Freistaat Preußen

Staatswappen-Adler

gegeben zu Potsdam, den 07. Juni des Jahres 2014

                                 administrative Regierung des Freistaat Preußen

 

 Download: Not-Beschluß